Amateure

Der Begriff Amateure deckt den gesamten Breitensport ab. Er stellt eine eindeutige Abgrenzung zum Profisport dar (Liga, überregionale Turniere des DTFB und P4P), der sich durch regelmäßiges effektives und effizientes Training auszeichnet. Die Abteilungen Events, Jugend/Schulsport und Damen werden im Menü gemäß der Vereins-Organigrammes, gesondert dargestellt.

Das Amateur-Kickern ist die eigentliche Basis für das Kickern, nicht nur in Deutschland. Hier sind Spaß und Sport gleichgestellt. Es ist das große Becken, in dem die Profis nach ihrem Nachwuchs fischen bzw. der Nachwuchs für die Liga heranwächst.

Die Abteilung Amateure des KC Deggendorf kümmert sich hierbei un erster Linie um die Durchführung von Turnieren, wobei darauf geachtet wird, dass Ligaspieler und ehemalige Ligaspieler keine Teilnahmeberechtigung haben, um den Amateuren die Freude am Spiel zu erhalten. Interessierten Am-Spielern wird im Verein Schulung/Training angeboten.